Zeiterfassung_4.0

Zeiterfassung 4.0

für mobile Mitarbeiter
Professionelle Lösungen für die Arbeitszeiterfassung mobiler Mitarbeiter:
  • Leicht bedienbare Apps für Smartphones
  • Eine leistungsfähige Bürosoftware
  • Eine sichere ginstr cloud
sind die wichtigsten Komponenten für die erfolgreiche Digitalisierung der Zeiterfassung mobiler Mitarbeiter.

Profitieren Sie ab sofort
  • von der verlässlichen Erfassung der Arbeitszeiten
  • von besseren Entscheidungen auf Basis aktueller Arbeitszeit-Informationen
  • von einer einfachen Übernahme der Daten der mobilen Mitarbeiter in Ihre Lohnbuchhaltung
  • von zufriedeneren Mitarbeitern aufgrund einer gerechteren Erfassung der Arbeitszeiten
  • von vermiedenem Ärger mit den Behörden

Zeiterfassung und die Protokollierung von Tätigkeiten
gehen bei mobilen Mitarbeitern oft Hand in Hand

Ein Urteil mit Folgen

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sollen Arbeitgeber verpflichtet werden, die gesamte Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen. Alle EU-Staaten müssten dies durchsetzen (also auch Deutschland und Österreich), entschieden die obersten EU-Richter in Luxemburg.
Nur so lasse sich überprüfen, ob zulässige Arbeitszeiten überschritten würden. Und nur das garantiere die im EU-Recht zugesicherten Arbeitnehmerrechte. (Rechtssache C-55/18)

Das Urteil aus dem Mai 2019 könnte große Auswirkungen auf den Arbeitsalltag auch in Deutschland haben. Denn längst nicht in allen Branchen werden Arbeitszeiten systematisch erfasst. Auch Heimarbeit oder Außendienst müsste demnach künftig registriert werden, etwa über Apps oder elektronische Erfassung am Laptop. Wird abends von zuhause noch dienstlich telefoniert oder werden E-Mails geschrieben, könnte auch dies unter die Pflicht zur Erfassung fallen.

Kein Betrieb wird also über kurz oder lang auf die lückenlose Erfassung der Arbeitszeit, auch von mobilen Mitarbeitern, verzichten können.

Aus unserer jahrelangen Erfahrung mit der Implementierung von maßgeschneiderten Lösungen für mobile Mitarbeiter, Außendienstmitarbeiter, Bauarbeiter, Montagetrupps, Kurierfahrer, Kontrolleure etc. wissen wir, dass gerade bei diesem Anwenderkreis die Erfassung der Arbeitszeit oft keine singuläre Anwendung für eine Softwarelösung ist.
Vielmehr ist die Zeiterfassung in diesen Fällen oft eher der "Beifang" einer Anwendung, die der Steuerung der Tätigkeit mobiler Mitarbeiter dient und / oder der Protokollierung von Tätigkeiten dieser Mitarbeitergruppe.

Jetzt die Arbeitszeiterfassung digitalisieren

Mit ginstr Apps die EU-Anforderungen
einfach und effizient umsetzen

Wir haben in den letzten Jahren eine Vielzahl individueller Lösungen für Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern implementiert und dabei gesehen, dass nicht nur die Aufgaben der mobilen Mitarbeiter höchst unterschiedlich sind, sondern auch die Zeitabrechnungsmodelle der Unternehmen.

Aus den unterschiedlichen betrieblichen Prozessen und den unterschiedlichen Zeitabrechnungsmodellen ergeben sich im Prinzip unendlich viele Kombinationen von Arbeitsweisen, Regelungen zur Zeiterfassung, Überstundenregelungen, Pausenregelungen, Gleitzeitregelungen, Schichtplanvarianten, Teilzeitregelungen u.v.m.

Eine vorgefertigte Software kann all diese Varianten oft nur unzureichend abbilden und ist aufgrund der vielen möglichen Varianten zudem oft recht kompliziert in der Handhabung - das Unternehmen müsste also nicht nur seine betrieblichen Abläufe an die Vorgaben einer Software von der Stange anpassen, sondern müsste seine Mitarbeiter auch umfassend schulen, damit diese die Software überhaupt bedienen können.

Unser Ansatz ist ein anderer:
auf Basis der intelligenten ginstr Technologie können wir beliebige Lösungen, bestehend aus einer Smartphone-App für die mobilen Mitarbeiter und der zugehörigen Bürosoftware für die Verwaltungsmitarbeiter implementieren für einen Pauschalpreis von nur 1.490 Euro netto.
Dabei kann es sich um eine reine Zeiterfassung handeln, aber auch um eine Kombination aus Zeiterfassung und dem Management mobiler Mitarbeiter auf Basis der bestehenden betrieblichen Prozesse.
In jedem Fall bleibt so die Smartphone-App und die Bürosoftware einfach und effizient in der Handhabung und sehr kostengünstig in der Entwicklung, trotzdem es sich jeweils um eine maßgeschneiderte Lösung handelt.

Egal ob für Bauarbeiter, Montagetrupps, Kurierfahrer, Kontrolleure oder andere mobile Mitarbeiter: ginstr hat für jeden betrieblichen Ablauf und für jedes Arbeitszeitmodell die passende, auf mobile Mitarbeiter zugeschnittene Lösung.

Typische Anwendungen unserer Kunden mit Lösungen zur Arbeitszeiterfassung:
Parkplatz Kontrolle

Kontrolleure
im Außendienst

Das Unternehmen kontrolliert auf Parkplätzen von Supermärkten, ob diese von Fahrern genutzt werden, die keine Kunden des Supermarkts sind.

Insbesondere an Stellen mit erhöhtem Parkdruck (z.B. in der Nähe einer S-Bahn Station) kann es ein Ärgernis für Supermarktkunden sein, wenn diese keinen Parkplatz vor dem Supermarkt finden, weil diese von Dauerparkern zugestellt sind.

In diesem Fall wird die App sowohl für die Protokollierung der Tätigkeiten pro Parkplatz als Nachweis für die Auftraggeber (die Supermärkte) eingesetzt als auch für die Erfassung der Arbeits- und Pausenzeiten der Kontrolleure.

Anfahrtsliste für Kurierfahrer

Kurierfahrer
für Laborproben

Die Kurierfahrer unseres Kunden sammeln im Auftrag von Laboren bei Arztpraxen und Krankenhäusern Laborproben ein und bringen diese zu unterschiedlichen Laboren.

Über die App erhalten die Fahrer den sich laufend ändernden Tourenplan samt Prioritäten und Sonderfahrten.

Sie erfassen mit der App die abgeholten Proben und parallel dazu auch ihre Arbeitszeit.

Die Arbeitszeitabrechnung hat bei diesem Unternehmen diverse Besonderheiten: so kommt es z.B. immer wieder vor, dass ein Fahrer an einem Tag mehrere Touren bedient mit einer Unterbrechung dazwischen, die deutlich länger sein kann als eine normale Pause.

Kaffeemaschinen Wartung

Wartung und Operating
von Kaffee- und Getränkeautomaten

Die Techniker unseres Kunden montieren, warten und betreuen Kaffeeautomaten und andere Getränkekautomaten vor Ort beim Kunden.

In der ginstr App protokollieren sie u.a. Filterwechsel, eine Entkalkung oder die Reinigung eines Kaffeeautomaten sowie den Zählerstand des Automaten.

Weiterhin werden die ersetzten Teile erfasst und so eine Nachbestellung ausgelöst.

Parallel dazu wird sehr detailliert die Arbeitszeit der Techniker erfasst: Soll- und Ist-Arbeitszeiten, Überstundenzuschläge, Event-Arbeitszeiten u.v.m.

Das Unternehmen hat Niederlassungen in mehreren Bundesländern. Daher wurde ein Feiertagskalender eingerichtet, der für die Mitarbeiter unterschiedliche Feiertage je nach Bundesland verwalten kann.

So funktioniert die Digitalisierung der Arbeitszeiterfassung

Zeiterfassung
NFC
Checklisten
Standorte
Feiertags-Kalender
PDF-Berichte
Machen Sie einen Schritt in Richtung Arbeitszeiterfassung 4.0 - verwenden Sie eine oder mehrere unserer Lösungen für Ihre Außendienstmitarbeiter.

Die meisten unserer Apps mit einer Zeiterfassungsfunktion verwenden NFC-Technologie um Mitarbeiter, Einsatzorte, Fahrer, Fahrzeuge oder Maschinen zu identifizieren.
Damit schalten Sie eine häufige Fehlerquelle – menschliche Fehler – aus und erhalten so immer 100% korrekte, verlässliche Daten.

Der Feiertagskalender vereinfacht die Abwesenheitsregelungen bei der Arbeitszeiterfassung - individuell für Ihre Region/Bundesland. Alle Reports lassen sich als PDF-Report erstellen und auch automatisch exportieren.

Einen Überblick über alle Funktionen unserer Smartphone Apps, der ginstr cloud und der ginstr web Bürosoftware für die Zeiterfassung finden Sie hier.

Individuelle Software und Apps zur Arbeitszeiterfassung zum Festpreis

In einem Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Bedürfnisse und passen die Funktionalitäten Ihrer App mit Zeiterfassungsfunktion samt Bürosoftware genau an Ihre Anforderungen an.

  • Apps und Bürosoftware werden maßgeschneidert auf die Abläufe in Ihrem Betrieb
  • Individuelles App-Design gemäß Ihrem CI; Integration Ihres Firmenlogos
  • Unbegrenzte Anzahl von Formularen, Datensätzen, Tabellen etc.
  • Speicherung aller Arbeitszeiten, Abwesenheiten und Tätigkeiten in der ginstr cloud
  • Einfache und schnelle Datenauswertung mit der Bürosoftware ginstr web
  • Kostenloser Firmenkunden-Support durch feste Ansprechpartner, die mit der Zeiterfassung und Ihren Arbeitsprozessen vertraut sind

Anpassung einer App mit Zeiterfassung an Ihre Geschäftsabläufe

Einmaliger Festpreis 1490 EUR*

Monatliche Nutzungsgebühren
pro Nutzer

25 EUR*

Einmalige Lizenzgebühr
pro Gerät

50 EUR*